Reinigung von Druckköpfen

Die meisten Computer Nutzer kennen das Problem: Verstopfte Druckdüsen. Meist erkennen Sie das Problem daran, dass sich beim Ausdruck Streifen zeigen. Die Ursachen können unterschiedlicher Art sein. Sowohl minderwertige Tinte als auch seltene Benutzung können zu den ungewünschten Folgen führen. Bringt Sie auch die automatische Selbstreinigung des Druckers nicht mehr weiter, dann bleibt nur noch die manuelle Reinigung.

Bitte lesen Sie hierzu zunächst in der Anleitung Ihres Druckers nach, wie Sie den Druckkopf auf korrekte Weise herausnehmen. Für die nun folgende Reinigung benötigen Sie neben dem eben entfernten Druckkopf auch noch eine Schale, destilliertes Wasser sowie ein Kosmetiktuch.

Nun füllen Sie Ihre Schale mit dem destillierten Wasser bis die Druckdüsen ordentlich bedeckt sind. Den Reiniger geben Sie danach von oben dorthin, wo gewöhnlich Ihre Druckpatrone im Druckkopf ihren Platz hat. Nun brauchen Sie einige Stunden Geduld (eventuell über Nacht einwirken lassen). Danach entfernen Sie den Kopf aus der Schale und gießen das Wasser weg.

Zum Trocknen verwenden Sie bitte das Kosmetiktuch. Platzieren Sie den Druckkopf ruhig für eine weitere halbe Stunde auf dem Tuch, bis dieser wirklich trocken ist. Sobald sich die letzte Feuchtigkeit verflüchtigt hat, setzen Sie den Druckkopf wieder ein. Die ersten Druckaufträge könnten eventuell noch schwach ausfallen.

Spätestens bei der fünften Seite sollten die Farben allerdings wieder in alter Pracht erstrahlen. Merken Sie hingegen, dass der Drucker nicht zu seiner alten Stärke zurück findet, dann sollten Sie sich einen neuen Druckkopf besorgen. Unter Umständen kann auch gleich der Kauf eines neuen Druckers sinnvoll sein. Was für Sie günstiger ist, müssen Sie für sich selbst entscheiden. Damit Ihnen verstopfte Druckdüsen in Zukunft weniger Sorgen bereiten, möchte ich Ihnen noch einige Hinweise auf den Weg geben.

Drucken Sie regelmäßig, wenn auch nur eine oder wenige Seiten. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass die Tinte eintrocknet. In vielen Computerforen wird zur Benutzung von Alkohol und/oder Wattestäbchen aufgerufen. Bitte unterlassen Sie die Benutzung dieser Hilfsmittel, da Rückstände von Wattestäbchen und Alkohol die Druckqualität beeinträchtigen.